in publica commoda

die universit?t g?ttingen ist eine international bedeutende forschungsuniversit?t mit langer tradition. 1737 im zeitalter der aufkl?rung gegründet fühlt sie sich den werten der gesellschaftlichen verantwortung von wissenschaft, demokratie, toleranz und gerechtigkeit verpflichtet. als volluniversit?t mit 13 fakult?ten deckt sie ein differenziertes f?cherspektrum in den natur-, geistes- und sozialwissenschaften sowie der medizin ab. mit rund 30.000 studierenden, die sich auf 198 studieng?nge verteilen, geh?rt sie zu den gro?en universit?ten deutschlands.

jessup_moot_court_720_500

ein team von jura-studierenden der universit?t g?ttingen hat beim nationalen ausscheid des jessup moot court in kiel den sechsten platz belegt. neben der guten gesamtleistung erhielten die g?ttinger die meisten ehrungen für einzelleistungen. der jessup moot court ist der weltweit ?lteste, gr??te und renommierteste moot court mit mehr als 700 teilnehmenden teams aus mehr als 70 l?ndern.

mehr…
goepfert_opsine_720_500

die fotorezeptoren in den augen von tieren fangen licht mithilfe von fotopigmenten ein. forscher der universit?t g?ttingen haben nun entdeckt, dass diese fotopigmente noch eine weitere aufgabe erfüllen: sie kommen nicht nur in den augen, sondern auch in den mechanorezeptoren entlang des k?rpers vor, wo sie für die fortbewegung verantwortlich sind.

mehr…
honigbiene_720x500

ein interdisziplin?res forscherteam der universit?t g?ttingen konnte erstmals zeigen, dass die blütenbest?ubung durch bienen eine deutlich bessere fruchtqualit?t bewirkt als bei selbstbest?ubung. die insektenbest?ubung hat einen entscheidenden einfluss auf die hormonellen prozesse w?hrend der fruchtentwicklung.

mehr…

dr. holger schroeter, hauptberuflicher vizepr?sident für finanzen und personal der universit?t g?ttingen, wird kanzler der universit?t heidelberg. universit?tsrat und senat in heidelberg haben sich mit gro?er mehrheit für den 46-j?hrigen ausgesprochen. er wird sein neues amt zum 1. september 2018 antreten.

mehr…

wie entstehen dürren und wie wirken sich solche perioden auf die wasserressourcen, die produktivit?t im pflanzenbau, den handel mit nahrungsmitteln und den bedarf an internationaler hilfe aus? in dem neuen verbundprojekt ?globedrought“, das an der universit?t g?ttingen koordiniert wird, wollen wissenschaftlerinnen und wissenschaftler dürre-ereignisse und ihre risiken weltweit untersuchen.

mehr…

zu einem wohl einzigartigen vorhaben hat sich die kreishandwerkerschaft mit der universit?t g?ttingen für das jahr 2019 verabredet: gemeinsam wollen die partner den in südniedersachsen etablierten handwerkerball noch weiter aufwerten und ihn deshalb bereits 2019 erstmals zusammen als ?handwerker- und universit?tsball g?ttingen“ veranstalten.

mehr…

lade veranstaltungen…